Ganzheitliche Zahnheilkunde

Bei unserem zahnärztlichen Handeln und Tun richten wir regelmäßig den Blick über den Tellerrand hinaus. Zum einen gibt es wissenschaftlich erwiesene und schulmedizinisch anerkannte Wechselwirkungen zwischen Zähnen und dem restlichen Organismus. Als klassisches Beispiel sei hier die Beziehung zwischen der Zuckerkrankheit (Diabetes) und einer Zahnbetterkrankung (Parodontitis) genannt. Der Diabetes wird sich nicht stabil einstellen lassen, solange die Zahnbetterkrankung nicht behandelt wurde, umgekehrt wird ohne stabil eingestellte Blutzuckerwerte auch die Zahnbetterkrankung nur schwer zu kontrollieren sein. Als weiteres Beispiel sei der mögliche Zusammenhang zwischen Problemen im Kiefergelenk und Beschwerden im Hals-, Nacken- und Schulterbereich genannt.

Über die rein schulmedizinischen Aspekte hinaus sollte nicht vergessen werden, dass es viele weitere Beziehungen zwischen den Zähnen und unserem restlichen Organismus gibt. Besonders gut nachvollziehen lässt sich dies aus dem Blickwinkel der Chinesischen Medizin, die die einzelnen Zähne neben dazugehörigen Organen, Muskeln und Nerven, Gelenken und Knochen unterschiedlichen Energiebahnen (Meridianen) zuordnet. So lohnt sich bei wiederkehrenden Beschwerden an einzelnen Organen oftmals ein Blick auf die entsprechenden Zähne. Eine Blasenentzündung, die nicht ausheilen will, kann durchaus ihre Ursache in einem erkrankten Schneidezahn haben.

Eine ganzheitlich orientierte Zahnheilkunde kann mit fachübergreifendem Wissen umfassende Diagnose- und Therapiemaßnahmen ergreifen, um die tatsächliche Ursache des Problems langfristig zu behandeln und zu beheben. Mit Hilfe des ganzheitlichen Ansatzes können wir für Sie, oftmals auch in Kooperation mit anderen Fachdisziplinen (Ärzte, Physiotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker etc.) eine individuelle Behandlung finden, die dauerhaft für Schmerzfreiheit sorgt und Ihnen zu einem deutlich positiveren Lebensgefühl verhilft.
Anschrift
Zahnarzt Dr. Peer-Carsten Pohl
Altenberger-Dom-Str. 145
51467 Bergisch Gladbach
Kontakt
Telefon 02202 / 857 58
Telefax 02202 / 982 631
Email: info@zahnarzt-pohl.de
Öffnungszeiten
Mo     09:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00 Uhr
Di 08:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
Mi 08:00 - 13:00 Uhr
Do 08:00 - 13:00 und 14:30 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr
Social Media